Eintrag-ID: 1545


clp schweiz - kooperatives Verhandeln

Konfliktlösung durch kooperatives Verhandeln, das besagt die Methodik clp. Das Verfahren collaborative law and practice ist eine Alternative zu oft wenig zufriedenstellenden Gerichtsverfahren und greift dann, wenn Konfliktparteien sich ohne eine Mediation nicht weiter kommen. Ein Schweizer Team aus Anwälten und Fachpersonen steht dann als Mediator zur Seite und erarbeitet nach der wissenschaftliche fundierten Methodik clp in lösungsorientierter Gesprächsführung einvernehmliche und für alle Parteien tragbare Ergebnisse. Im Falle von Scheidungen, Trennungen, geschäftlichen Auseinandersetzungen, Erbrecht und Familienrecht greift das clp-Verfahren. Es werden, neben zwei Anwälten, auch Fachpersonen zur Seite gestellt, die die genannten Bereich abdecken, aber auch besonders auf die emotionalen Bedürfnisse z.B. von Kindern Acht geben. Das Ziel der lösungsorientierten Kommunikation ist es, für alle Beteiligten tragfähige Lösungen unter Berücksichtigung der jeweiligen Bedürfnisse zu finden. So können neue Beziehungsebenen gefunden werden, wo konventionelle Ansätze oft scheitern. Im Idealfall können sich alle Beteiligten am Ende wieder unbekümmert begegnen.

Gefunden auf: http://www.suchsache.de/katalog
Rubrik / Kategorie: Familie & Erziehung / Mediation
Link zur Webseite: https://www.clp.ch